Park Logo Head
de en
Park Logo

QParks Snowboard Tour

QParks Snowboard Tour 2016/17 – Riders welcome

Seit sieben Jahren unterstützt die QParks Snowboard Tour ambitionierte Shred-Talente im Alpenraum auf dem Weg zur Pro-Karriere. Mit internationalen Profi-Judges und einem mehr als beachtlichen Preisgeld von insgesamt 60.000 € ist die größte Amateur-Contest-Serie der Alpen der beste Einstieg ins Contest-Business. Obendrein ist die Rider-Verpflegung vor Ort ab dieser Saison FOR FREE. Neuigkeiten gibt es auch auf der ofenfrischen QParks Snowboard Tour Website in völlig neuem Style, mit der die kostenlose Registrierung noch einfacher fällt.

Read the full Story

Tour Stops & Registration

Hier kannst du dich für die kommenden QParks Tour Stops anmelden.

Faces & Statements

Jacco Bos

Rider Profil "I like to see all different kinds of parks and meeting new people all the time. This makes it really fun to snowboard at these contest!"

Maxi Preissinger

Rider Profil "Die QParks Tour ist auf jeden Fall ein tolles Sprungbrett um in die internationale Contest Szene zu kommen. Vor allem aufgrund der top Organisation und des professionellen Judgings!"

Tinkara Valcl

Rider Profil "There is a special atmosphere at these competitions, there is no pressure it’s just a great day on the mountain with lots of great people and great riders. I' ll try to come to as many stops as I can and I am already feeling excited for the next stop."
Join us!

Fotos, Videos & Recaps

Best Trick Voting Snowboard

Wähle deinen Favoriten

Preis für den Gewinner des Battles:

VIP Invitation für einen Tour Stop, inklusive Lifttickets und Unterkunft für 2 Personen.

Verlosung unter den Votern:

Pinetime Clothing Package, inklusive dem HiRise Hoodie, T-Shirt, Beanie & Canvas Bag.

So geht´s:

- Logge dich mit Facebook oder deinem Rider Account ein

- Akzeptiere die AGBs

- Vote für deinen Favoriten

  1 #1 Best Trick Battle ROJal: Kevin Trammer
  4 #2 Best Trick Bohny Masters Feldberg: Lorenzo Peeters
  1 #3 Best Trick QParks Tour Finals: Jacco Bos
#4 Best Trick Penken Battle: Jamie Trinder
#5 Best Trick Nockn'n'Rock: Benedek Kis
#6 Best Trick Plan P: Clemens Millauer